Unternehmen

Geführt wird das 2006 gegründete Unternehmen mit derzeit 6 Mitarbeitern von Manfred Lins. Das Betriebsgebäude ist mitten im Rheintal direkt an der Autobahn.

Unsere Kunden sind Unternehmen, die komplizierte Werkzeuge und Vorrichtungen sowie die Bearbeitung von Komponenten (vom Einzelteil bis zur Serie) – auf Wunsch auch mit Konstruktionsleistung – nachfragen.

Dank unserer langjährigen beruflichen Erfahrung sind wir in der Lage, auch anspruchsvolle Projekte mit hohem Schwierigkeitsgrad erfolgreich abzuwickeln.Die hohen Qualitätsstandards, an die wir als Lieferant der Automobilindustrie seit Jahren gewöhnt sind, kommen uns dabei zugute. Auch bei Reparaturen und bei der Fertigung von Ersatzteilen agieren wir flexibel und in kürzester Zeit.

Zur Erfüllung der hohen Qualitätsanforderungen unserer Kunden investieren wir laufend in unsere Aus- und Weiterbildung, moderne Anlagen und neueste Fertigungstechnologien.

Maschinen. Mit unserer Draht- und Senkerodiermaschinen nutzen wir alle Vorteile der Lineartechnologie um höchste Präzision und beste Ergebnisse zu erreichen. Unser Angebot können wir mit CNC Startlocherodieren, CNC Fräsen und Flachschleifen abrunden. Die Qualitätskontrolle erfolgt mit einer 3D Koordinatenmessmaschine und modernsten Messmitteln.

Die Konstruktion und Produktion unserer Werkzeuge erfolgt durchgängig auf der Basis von 3D-Daten. Die Maschinenprogramme werden mit unserem CAD/CAM System erstellt und über das interne Netzwerk weitergeleitet. Durch die konsequente Anwendung bewährter und neuester Technologien verkürzen wir die Durchlaufzeiten, so können komplexe Konstruktionen schnell realisiert werden.